Schätze im Boden der Altstadt: neue Funde am Knuedler

1er avril 2021
Éducation, Développement durable
Conférence

Conférence en luxembourgeois par Christiane Bis, archéologue au Centre National de Recherche Archéologique.

Wer derzeit die Altstadt besucht kommt fast zwangsläufig an der Großbaustelle auf dem Knuedler vorbei. Den Arbeiten sind umfangreiche Grabungen vorangegangen, die sowohl im Bereich des alten Verainshauses und des ehemaligen Lassner-Gebäudes  als auch auf der Place Guillaume stattfanden und damit große Teile des ehemaligen Franzisakanerklosters erfassten. Sie brachte nicht nur viele spannende Erkenntnisse über die Geschichte des Klosters zu Tage, sondern auch über den Friedhof, welcher zT. mehrfach aufgestockt wurde, so beliebt war er bei der Bevölkerung. Die Bauarbeiten in der angrenzenden rue de Fossé ergänzen den in deutscher Sprache gehaltenen Bildervortrag.

 

Inscription obligatoire

Horaire
1er avril 2021 18h00
Lieu
Lëtzebuerg City Museum 14, rue du Saint-Esprit L-2090 Luxembourg
Producteur/porteur du projet
Centre National de Recherche Archéologique
241 rue de Luxembourg
L-2014 Betrange
Contact
Bis, Christiane
christiane.bis@cnra.etat.lu
Tél. : 26 02 81 1